Viele Liebhaber von Luxusuhren bevorzugen Modelle, deren Gestaltung sich an den Designtrends bestimmter früherer Jahrzehnte orientiert oder die charakteristische Merkmale berühmter Uhrenikonen wieder aufgreifen. Aktuell sind vor allem Retro-Uhren im Stil der 1970er Jahre stark gefragt. Mehrere Hersteller haben inzwischen entsprechende Modelle in ihre Kollektionen aufgenommen, von denen wir einige Beispiele in diesem Beitrag vorstellen.

 

Warum gerade die 1970er?

 

Die Gründe, sich ausgerechnet für eine Uhr im Stil der 1970er Jahre zu entscheiden, mögen individuell sehr unterschiedlich sein. Doch es gibt zumindest einige Anhaltspunkte dafür, warum gerade diese Ära bei Uhrenkäufern aktuell so beliebt ist. Zum einen betrifft der Trend zum Siebziger-Jahre-Design nicht nur die Uhrenbranche, sondern wird flankiert von entsprechenden Parallelen in der Mode und im Produktdesign anderer Branchen. Zum anderen wird die Zeit von Ende der 1960er bis Mitte der 1970er Jahre oft mit einem bestimmten Lebensgefühl assoziiert, das bis heute nicht an Faszination verloren hat und durchaus unterschiedliche Ausprägungen kennt. Für die einen ist es die Zeit der Hippie-Bewegung. Für die anderen die Zeit, in der die Menschheit den Weltraum eroberte und in der das Zeitalter der Digitalisierung einsetzte. In jedem Fall aber war es eine Zeit, die auf vielfältige Weise bis in die Gegenwart nachwirkt. Tarantinos „Once Upon a Time“ ist ein Paradebeispiel für diesen Zeitgeist.

 

Was zeichnet das Design der 1970er Jahre aus?

 

In der Uhrenbranche waren die Seventies vor allem die Zeit der extrem extravaganten Uhren-Gehäuse und Zifferblatt-Designs. Wer kennt nicht die Heuer Monaco, die Autavia, die Omega „Darth Vader“. Alles absolute Design-Ikonen. Steve McQueen hat diese Zeit, wo der Mann noch Mann seien durfte, berühmt gemacht und in seinem Werk „Le Mans“ den Maßstab für alle Rennfahrerfilme geschaffen.

 

18S019CW Silverstone

SKU: 18S019CW Silverstone
€499.00Price
    • Uhrwerk: TY2901 Chronograph
    • Gehäuse: Edelstahl, Ø 45 mm
    • Glas: Saphirglas
    • Gangreserve: 42 Stunden
    • Gehäuseboden: Edelstahl
    • Limitierung: 99 Stück
    • Funktionen: Chronograph
    • Zifferblatt: Blau
    • Armband: EdelstahlMilanaiseband
    • Armband Länge: ca. 22 cm
    • Anstoßbreite: ca. 22 mm
    • Verschluss: Magnetschließe
    • Wasserdicht: 5 ATM
    • Gesamtgewicht der Uhr: ca. 110 g
    • Fertigung: Made in Germany
    • Lieferumfang: Beschreibungsheft, Uhr, Uhrenbox, Zertifikat
  • 5 Jahre Garantie


    Constantin Weisz garantiert, dass dieses Produkt von Hand aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt wurde. Aufwendige Qualitätskontrollen garantieren, dass die Uhr vor Verlassen des Werks geprüft und justiert wurde. Trotzdem können wir Materialfehler leider nicht ausschließen. Sollte Ihre neue Uhr nicht fehlerfrei sein, wenden Sie sich bitte innerhalb der Frist von fünf Jahren ab Kaufdatum an unseren Kundendienst. Sie finden die Adresse unter www.constantinweisz.de oder Sie senden uns auch eine E-Mail an info@cheyron.de. 

     

    Von der Gewährleistung sind ausgenommen:

     

    • Schäden durch äußere Gewalteinwirkung
    • Eingriffe durch nicht von uns ermächtigte Personen
    • unsachgemäße Handhabung der Uhr
    • Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
    • Ebenso ausgeschlossen von der Garantie sind Lederarmbänder, Verschleißteile und Dichtungen.
    • Eine Haftung für Neben- und Folgeschäden ist ausgeschlossen